•  
  •  

Samstag 29. August 2020 - 17 Uhr Gemeindesaal Möriken-Wildegg

"Kreuz und quer über's Meer" 
1. Teil: ein spezieller Besuch  
Der Tag auf Schloss Weissenfels beginnt eigentlich wie gewohnt bis sich ein unerwarteter Besuch ankündigt. Der ehemalige Kapitän zur See, seine Gattin und ihre Schwester überraschen alle Anwesenden mit ihrem Besuch. Sie bringen spezielle Geschenke mit und der weitgereiste Sir Reginald Waterproof will bereitwillig von seinen Abenteuern erzählen.

2. Teil: der Kapitän erzählt 
der ehemalige Kapitän nimmt uns mit in die Vergangenheit, auf seine Reisen um die Welt mit allen Gefahren und Freuden. Es wird eine bunte und abengeuerliche Reise!

Unter erschwerten Bedingungen haben die Ballettschülerinnen sich auf diese Aufführung vorbereitet, die die letzte der Starlight-Ballettschule sein wird. Nachdem der Termin vom 2. Mai verschoben wurde sind auch weitere Hindernisse wie Austritte und Verletzungen (nicht vom Ballett!!!) dazugekommen.Was Sie sehen werden, ist also hart erkämpft und alle zeigen ihr Bestes!   
Trotz aller Schwierigkeiten und Auflagen die auch Sie als Besucher auf sich nehmen müssen wünschen wir Ihnen viel Spass bei der Aufführung! 

Tickets siehe unter Vorverkauf       

 Schutzkonzept 

Am Eingang bitte Hände desinfizieren. 
Das Ticket ist bei der Einlasskontrolle vorzuweisen, welche kontaktlos erfolgt. 
Durch den online-Vorverkauf sind alle Kontaktdaten gesichert. 
Im ganzen Saal besteht Maskenpflicht. Auf dem Sitzplatz darf sie während der Vorstellung abgenommen werden.
Desinfektionsmittel sowie Masken werden zur Verfügung gestellt, geschlossene Mülleimer stehen bereit.
Der Saal wurde in 3 Sektoren à 100 Plätze eingeteilt, 2 im Parkett, 1 auf dem Balkon. Der Vorverkauf hat bisher eine Belegung von je 2/3 der Plätze in allen Sektoren gezeigt. Es werden kaum über 200 Personen erwartet.
Wer sich beim gebuchten Platz eingeengt fühlt, darf sich innerhalb des Sektors einen anderen Platz aussuchen.
Die Ein- und Ausgänge werden getrennt geführt im Einbahnmodus. 
Jeder Sektor hat sein eigenes Pausenbuffet. NUR BARZAHLUNG! Kartenzahlung ist leider nicht möglich. Dort gilt das Schutzkonzept für Gastronomie. 
Der Saal wird während der ganzen Pause gelüftet.
 
Die Besucher werden gebeten,
sich an die Markierungen, Wegführungen und Hygienevorschriften zu halten. Beim Anstehen bitte Abstand halten: beim Eingang, bei den Buffets und den Toiletten, ebenso im Freien auf Abstand achten.

Danke für Ihre Solidarität