•  
  •  

EINTRITT
Wenn Sie sich entschlossen haben, lhre Tochter  in unserer Schule anzumelden, dann vereinbaren Sie telefonisch  (079 696 84 24) einen Termin für eine Probelektion.

PROBELEKTION
Das  Kind soll mittanzen. Die Eltern dürfen bei dieser Lektion zuschauen. Bitte keine Kleinkinder mitbringen.

PROBEZEIT
die Kosten für 4 Lektionen werden bar im voraus eingezogen (Fr.80.--). Das Kind muss nun ohne Mami auskommen. Es wird nicht das Talent beurteilt, sondern das Verhalten der Lehrerin und den Kameradinnen gegenüber. Kinder, welche die Mitschülerinnen und dadurch den Unterricht stören, werden nicht aufgenommen. Auch das Kind hat die Möglichkeit, sich zu entscheiden ob es nach der Probezeit weiterhin mittanzen möchte.

BEKLEIDUNG FÜR DIE PROBEZEIT
Kaufen Sie noch keine Ballettbekleidung, wir haben eine Kleiderregelung. Das Tenue ist für die Kinder zwar wichtig, sollte aber nicht die Hauptsache sein! Für die Probelektion und die folgende Probezeit wird jeder neuen Schülerin ein Ballett-Tenue zur Verfügung gestellt. Bitte nur Söckli oder Gymnastikschuhe (mit Wildledersohle!) mitbringen. Dies gilt auch für Kinder, die bereits ein Ballettröckli haben, wir möchten alle gleich behandeln.

AUFNAHME UND ANMELDUNG
Ist die Probezeit für beide Teile positiv ausgefallen, hat das Kind Spass und sind Sie als Eltern überzeugt von unserer Ballettschule, wird es mit dem Anmeldeformular bei uns eingeschrieben. Wir heissen ein neues Mitglied unserer Schule herzlich willkommen.

AUSTRITT
Ein Austritt ist auf Semesterende möglich (schriftlich) unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 1 Monat.